Algarve und Andalusien: Illegale Einwanderer mit Schlauchbooten angetrieben

 
 

Fest steht, das der Mann aufgrund seines Aussehens aus Nordafrika stammt. Da am Freitag ebenfalls ein Schlauchboot gleicher Machart - allerdings ohne Besatzung - in Lagos aufgefunden wurde, vermuten die Behörden, dass es sich um einen illegalen Einwanderer handelt. In der vorigen Woche wurden auch in Andalusien zwei leere  Schlauchboote entdeckt.
Aufgrund der in der letzten Woche herrschenden Wind- und Strömungsverhältnisse sind die Schlauchboote an die Algarve Küste getrieben worden.
Copy rights - http://algarve-reisen-news.blogspot.pt/2014/03/algarve-und-andalusien-illegale.html